Berufliche Ausrüstung von den Steuern absetzen

0
68

Als Freiberufler haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Ausrüstung und Zubehör, welches Sie benötigen, um Ihre Arbeit ausführen zu können, von den Steuern abzusetzen. Sind Sie zum Beispiel online tätig, würde die Anschaffung eines neuen Laptops oder Computers, ein Drucker oder Papier unter diese Kategorie fallen.

Sie sollten nicht mehr an Steuern zahlen, als Sie müssen. Bewahren Sie notfalls einfach alle Rechnungen auf, wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie absetzen können. Suchen Sie dann einen Steuerberater auf.